Aktuelles

28. Juni 2017

20170628_125714.jpg15621819_722235857930708_192364506296289651_n

Ein ganz eindrücklicher Tag war der 28. Juni 2017 für uns: Ganz lieber Besuch von drei Klarissen und einem Franziskaner aus Brünn und dazu die gemeinsame Eucharistiefeier in der Franziskuskapelle. Und dazu haben unsere Franziskaner, unsere Brüder uns zum Mittagessen eingeladen. Herzliches Vergelt’s Gott für die Freude, die Ihr uns bereitet habt!

18. Juni 2017

P1020252.JPGFriedhof Maria Enzersdorf:

So sieht unsere neu gestaltete Grabstätte aus.

9. Juni 2017

lange nacht (2).PNGLange Nacht der Kirchen –

Evangelische Pfarre gibt geschichtlichen Hinweis!

6. Juni 2017

P1020222.JPGP1020220.JPGDas war eine wunderbare Begegnung! Sr. Maria Irina mit ihren Mitschwestern besuchten uns und beschenkten uns mit ihrer Freude und ihrem Mut. Herzliches Vergelts Gott fürs gemeinsame Beten und Essen und Austauschen.

15. – 17. Mai 2017

P1020133.JPGÜber den Besuch von Sr. Klara Maria und Sr. Monika aus dem Klarissenkloster Brixen in Südtirol haben wir uns sehr gefreut.

1. – 6. Mai 2017

P1020110.JPGMit Pater Darius, von den Minoriten in Wien, hatten wir tiefe geistliche Einkehr in den Exerzitien erleben dürfen. Dabei haben wir auch so manches neue Lied mit P. Darius gelernt. Herzliches Vergelt’s Gott, P. Darius!

19. April 2017

Ein toller Abend mit einer Firmgruppe aus unserer Nachbarpfarre

2017-04-19-PHOTO-00000114.jpg

3. April 2017

P1020040 (2).JPGDiese Bildchen im Set können Sie auch  erweben!

22.März 2017

+ hl. Einheit.png

8. März 2017

Jomepace - facebook -.png

30. Jänner 2017

bischof-samsonMit viel Interesse haben wir heute über Bischof Samson ofm gelesen. Danke lieber Bischof Samson ofm für das wunderbare und starke Glaubenszeugnis!

22. Jänner 2017

p1010647Allen Besuchern wünschen wir Klarissen einen schönen und gesegneten Sonntag!

18. Jänner 2017

P1010929.JPGBeim heutigen Einkehrtag hat uns Pater Helmut ofm eine Einführung ins Fatima-Jahr gegeben.

15. Jänner 2017

Klara mit s. Kreuz - clarisse francescane missionarieEine Freundin unseres Klosters hat eine Ikone der hl. Klara von Assisi geschrieben. Am 7. Februar soll sie übergeben werden. Wir bereiten uns mit einem Gebet darauf vor. Wollen Sie mit uns beten? Hier der Link zum Gebet

 

13. Jänner 2017

P1010922 (2).JPGIm großen Tannenbaum in unserer Klosterkirche machten wir eine liebe Entdeckung: Ein Vogelnest!

8. Jänner 2017

Am Anbetungssontag haben wir heute besonders für unsere Wohltäter, Freunde, angehörige, Mitbrüder und Mitschwestern in den Orden gebetet.

Weihnachten 2016 --.png

14. Dezember 2016

P1010831.JPGHeute beim Einkehrtag führte Pater Markus OFM uns noch tiefer in die Erwartungshaltung des Advent gemäß den Verheißungen bei Jesaja.

28. November 2016

P1010823.JPGSr. Judith CS, Vorsitzende der Frauenorden in der Erzdiözese Wien, hat uns heute besucht. Es war eine herzliche und sehr intensive Begegnung!

26. November 2016

IP1010819.JPGm August begann der neue Noviziatskurs. Nun haben die fünf Zisterzienser-Novizen mit ihrem Magister Pater Rupert O.Cist. uns besucht. Voneinander wissen und der Austausch tut gut und wir beten weiter für die Zisterzienser; – und sie für uns!

22. November 2016

15036683_10210221998619287_228984939673279483_n2 Vor 52 Jahren wurde unsere Kirche geweiht. Jedes Jahr feiern wir den Weihetag auf besondere Weise. Heuer mit unserem Hw. Herrn Dechant Pfarrer Adolf Valenta aus der Nachbarpfarre Brunn bei Kaffee und Kuchen und anschließend einer feierlichen gesungenen Vesper. Herzlichen Dank für diesen Nachmittag, für alle Infos und alles Teilhaben lassen an den „Ereignissen“.

15. November 2016

P1010768.JPGEINKEHRTAG – einmal etwas anders: Pater Stefan stellt uns das Projekt La Verna vor, wie es begonnen hat vor zwei Jahren, wie es bisher gelaufen ist und was sich aktuell tut – damit wir wissen, wofür wir beten. Danke Pater Stefan für diesen lebendigen Einblick und die wunderbaren Fotos.

11. November 2016 – Heiliger Martin

P1010754.JPG

Von der Feier im Kindergarten sind Martins-Kipferl übrig geblieben. Bruder Rufino ofm bringt uns welche vorbei. Herzliches Vergelt’s Gott!

Allerheiligen/Allerseelen 2016

P1010707.JPG
6 Schwestern sind hier schon beerdigt. Ruhet im Frieden des Herrn!

Mit Gebet und lieben Erinnerungen haben wir das Grab der uns vorausgegangenen Mitschwestern am Friedhof  Maria Enzersdorf besucht.

21./22. Oktober 2016

p1010651-2

http://www.ordensgemeinschaften.at/2934-lebenstraeume-altersgemaess – dieser Link gibt einen ersten Eindruck von der Oberinnentagung im Don-Bosco-Haus in Wien. Unsere Sr. Helmtrude Klara durfte dabei sein. Vielen herzlichen Dank dafür.

19. Oktober 2016

Einkehrtag mit Bruder Rufino ofm

P1010649.JPGWas haben wir in unsere Scheunen gebracht?
Wie sieht die Ernte unseres Lebens aus?
Bruder Rufino ofm hat uns mit seinem tiefen und sehr ansprechenden Impuls ein Handwerkszeug für den heutigen Einkehrtag gegeben zur Sinnsuche. Dienen und Hingabe macht immer Sinn. Es lässt den andern wachsen und mich selber erst recht.

1. Oktober 2016

Hoher Besuch!

P1010597 (2).JPGHeute durften wir einen hohen Besuch begrüßen: Seine Eminenz der Hw. Herr Kardinal Dr. Christoph Schönborn erzählte uns von seinem Alltag, erkundigte sich nach unserem Befinden und wir tauschten Erinnerungen aus an seinen Besuch 1997 bei dem er seine Mutter mitgenommen hatte. Und er hat uns ins Gästebuch gute Worte geschrieben, wie das Foto zeigt.

25. September 2016

Besuch des Bischofs der Diözese Hyderabad, Pakistan, Excellenz Bischof Samson Shukardin OFM

p1010571Es war eine sehr schöne und herzliche Begegnung. In Pakistan leben rund 3 Millionen Christen. Diese bilden rund 1,5% der Gesamtbevölkerung. Wir lernten das Hilfswerk „Scholarships for Children of Pakistan“ (SCP) kennen. Es bemüht sich um Mittel für die schulische Ausbildung von Kindern christlicher Familien in Pakistan. Bischof Samson ist Franziskaner. Er wurde 2015 von Papst Franziskus zum Bischof von Hyderabad in Pakistan.

Wir danken Herrn Dr. Gerhard Schröckenfuchs für das perfekte Dolmetschen und Organisieren der Besuche und Begegnungen.

Franziskusvesper 2016.PNG

Klarissenkloster Camerino

camerino-clarissen-chor15. September 2016: Wie erst jetzt bekannt wird, hat das Erdbeben in Italien auch unsere Mitschwestern in Camerino hart getroffen. Kirche und Kloster – erst vor 10 Jahren mit viel öffentlicher Unterstützung renoviert – sind weitgehend für unbenützbar erklärt worden.

Regionalkonferenz in Wien

13. September 2016: 50 Verantwortliche von Frauen- (unsere Äbtissin war auch mit dabei) und Männerorden und der Arbeitsgemeinschaft der Säkularinstitute in der Erzdiözese Wien und der Diözese Eisenstadt trafen sich am 13. September zur gemeinsamen Ordenskonferenz im Kardinal König Haus. Univ. Prof. em. Martin Jäggle lieferte dabei einen Impuls zum Thema „Migration und religiöse Pluralität“ und bezeichnete die Migration als „Kairos für die Ordensgemeinschaften in Österreich.“

Prof. Jäggle begann seinen Vortrag mit dem „Dank für das Engagement der Orden in der Praxis und für die politischen Stellungnahmen der Ordensverantwortlichen“. Mit Flüchtlingen, mit Muslimen werde eine Politik der Angst gemacht. Und Angst sei ein schlechter Ratgeber. Es gebe in der Frage der Migration keine schnellen Lösungen, man brauche einen langen Atem und Orientierung. Die Orden mit ihrem weltweiten Netzwerk können diese geben.

Die Frage der Migration sei zunächst nicht eine Frage der Orden alsLebensgemeinschaften, sondern eine spirituelle Frage der Orden alsGlaubensgemeinschaften. Die Flüchtlinge hätten uns darauf aufmerksam gemacht, dass wir in einer Migrationsgesellschaft leben. „Österreich kann man nur als Migrationsgesellschaft verstehen.“ Religiöse Pluralität sei ein Phänomen, eine Wirklichkeit – und kein Problem. Und religiöse Pluralität sei ein Geschenk. Prof. Jäggle: „Gerade im Fremden begegnet uns Gott. Er hilft uns zur Selbstidentifikation, hilft uns, unsere Grenzen zu sehen, Mensch zu werden.“ Von daher seien alle Exklusionen und alle Nationalismen unkatholisch. „Was hat Gott vor, dass er uns mit dieser Migration beschenkt und heimsucht?“ „Wir sind die Antwort!“, ist Prof. Jäggle überzeugt.

Beten wir …

P1000974 (2).JPG
Detail aus einem Fenster der Klosterkirche
12. September 2016: Wir begleiten in dieser Woche mit unserem Beten ganz besonders unsere Schwester Klara. Für eine Behandlung hat sie am Montag das Orth. Spital aufgesucht. Jesus, Deine heilende Liebe berühre sie stark.

Die Traubenernte hat begonnen

14344337_297553133949849_5869554418813491113_nImmer wieder denken die Brüder auch an uns Klarissen und bringen uns von den wunderbaren Trauben. Herzlichstes Vergelt’s Gott euch, lieber P. Stefan und allen Mitbrüder.